Fluglektüre…

Wer sich erinnert, war nicht dabei…so lautet das “lustige” Motto dieser Frauenreise.

Spontan schließe ich mich dem Mädelsurlaub von Tante und Cousine an und fliege im Februar nach Ägypten. Ich erlebe lustige und interessante Tage, Kultur ohne Ende und angenehme Wärme…und ab und zu ein Glaserl Rotwein. Perfekt um einfach mal abzuschalten und das Fernweh zu bekämpfen. Hier ein paar Bilder von der Reise.

Kairo…

 

Pyramidensprung…

 

puh…bin total pyramüde…

 

unglaublich, aber wahr…ich war da!

 

total moschee!!!!!

 

in der Ruhe liegt die Kraft…

 

schöner wohnen…

 

die Zukunft…

 

am Nil…

 

da fühl ich mich wohl…

 

warten auf Kundschaft…

 

Abu Simbel…

 

eine Karawane zieht weiter…

 

was für eine Gaudi…

 

Kultur, Kultur…

 

DANKE liebe Tante und liebe Cousine!

3 Responses »

  1. Liebe Andrea,

    herzlichst gegönnt sei Euch diese wunderbare Zeit – sie wird Euch wirklich ewig in Erinnerung bleiben – die Bilder sprechen für sich!

    Alles Liebe
    Gisela

  2. Die “Drei” auf den Dromedaren – Lawrence von Arabien… unglaublich (;=))

  3. Hallo nach Kenia!
    Ich weiß gar nicht, ob ich euch mit diesem Kommentar erreiche, aber ich versuche es trotzdem…
    Wir sind eine der drei Familien, die letztes Jahr über Efa ein Kind in Kenia adoptiert haben.
    Kathi hat mir schon öfter von euch erzählt und ich hatte nie den Mumm, mich mit euch in Verbindung zu setzen. Seit Kathi mir nun erzählt hat, dass ihr abgereist seid, um euren kleinen Sohn in die Arme zu schließen, da muß ich ständig an euch denken. Nun hat mir gerade Franz joseph den link zu eurer Internetseite geschickt und ich bin so erleichtert, dass ich euch gern alles Liebe und Gute für eure Zeit in Kenia wünschen möchte und euch gern anbiete, dass ihr, wenn euch die Decke auf den Kopf fällt, wenn es Probleme gibt oder auch einfach mal so, gerne mal bei uns anklopfen könnt. email habt ihr ja; skype ist svenjagarlichs.
    Mit vielen guten Gedanken für euch, Svenja

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>